Startseite

Neuigkeiten

Faires Kämpfen im Dojo Winterthur

10. Juli 2019

Am Dienstagnachmittag hat die Klasse 3B den Turnunterricht, statt wie gewöhnlich in der Turnhalle, im Dojo des Judo und Ju-Jitsu Club Winterthur verbracht. Christoph und René haben uns einen Einblick in die Techniken des Judo und des Ju-Jitsu gewährt und wir durften verschiedene Sachen grad selber ausprobieren. Zum Schluss haben sie uns sogar noch gezeigt, wie sie zusammen kämpfen, was sehr beeindruckend war für uns alle.

"Ich habe gelernt wie man sich wehren kann."
"Sie haben einen coolen Unterricht gemacht. Sie haben sehr viele Sachen erzählt, die ich noch nicht wusste und sie waren nett. Ich fand es lustig."
"Mir hat es gefallen weil wir in einzelnen Schritten gelernt haben uns zu verteidigen."
"Mir hat es gefallen, dass die beiden Männer am Schluss noch einmal Judo gekämpft haben."

SchülerInnen der Klasse 3B

Das denken unsere SchülerInnen über ihr Schulhaus

«Die Freie Arbeit finde ich cool!»

Schüler 5. Klasse

«Mir gefallen auf dem Pausenplatz der Brunnen und der Kletterturm am besten»

Schülerin 3. Klasse

«Die farbenfrohen Bilder in den Gängen finde ich sehr schön»

Schülerin 4. Klasse

Mir gefällt das zackige, gezackte Schulhaus»

Schüler 1. Klasse